Ferienwohnung "Klein-Elbien"
  WANDERTIPPS UM DRESDEN
 

Wandertipps und Ausflugsziele rund um Dresden


Für Fragen oder Tipps stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Neu:
Sie können jetzt die Wanderungen mit Google Earth in 3D erleben. Einfach auf den blauen Ball klicken und sie fliegen schon mal ihre ausgewählte Strecke ab.

Wanderung Pillnitzer Weinberg:
Eine kleine Wanderung , die an der Pillnitzer Autofähre beginnt und mit Blick auf das schöne Elbtal belohnt. Entlang geht es ein Stück Malerweg und den Pillnitzer Weinbergen. Auf dem Rückweg begegnet man der Weinbergkirche und dem Schloss Pillnitz.




Wanderung Keppmühle und Meixmühle:
Diese Wanderung erstreckt sich durch die ehemaligen Pillnitzer Jagdgründe des August des Starken. Durch den Keppgrund zur Keppmühle vorbei an der Meixmühle und zurück oberhalb des Meixgrundes.Besonders schön ist die Jagdruine mit Ausblick über das Elbtal.




Wanderung Pappritzmühle und Agneshöhe:
Dies ist ein kleiner Rundanderweg in den Wachwitzter Anhöhen. Zum entspannen und genießen läd auch der Helfenberger Park ein. Vorbei gehts am Dresdner Fernsehturm und der Ausflugsgasttätte Wachbergschänke. Interessant ist auch der wunderschöne Ausblick von der "Agneshöhe"auf das schöne Elbtal.




Wanderung Dresdner 3 Schlösser Ausblick:

Diese Wanderung führt Sie vom Dresdner Körnerplatz über die Anhöhen von Bühlau zu den 3 Elbschlössern Dresdens. Der Start ist an der "Dresdner Standseilbahn" so das die Steigung  entweder gelaufen oder gefahren werden kann. Die Standseilbahn fährt bis zur Gaststätte Luisenhof von wo auch unsere Route weiter führt. Von den Schlössern hat man den berühmten Weltkulturerbe-Blick nach Dresden und auf die neu gebaute Elbbrücke. Die Schlösser laden zum verweilen ein.




Wanderung Schrammsteine Wildschützensteig:

Eine der schönsten Wanderungen in der sächsischen Schweiz die wir empfehlen können. Allerdings sollte man trittsicher und etwas Kondition besitzen. Es gibt keine Einkehrmöglichkeit, deswegen genügend Wasser/Essen mitnehmen. Wer es zum Sonnenauf/untergang auf dem Schrammsteinkamm schafft erlebt fantastische Blicke. Romantisch ist auch der Aufstieg im Wildschützensteig.




Wanderung auf Pfaden der Steinbrecher:

Diese Wanderung soll dem Wanderer die Chronik der damaligen Sandsteinbrecher in der sächsischen Schweiz zeigen. Euch erwartet eine interessante Zeitreise mit vielen alten technischen Anlagen wie vor 150 Jahren der Sandstein gebrochen wurde und teilweise unter waghalsigen Umständen diese großen Steine abtransportiert wurden sind.




Wanderung von Wehlen über die Bastei nach Rathen:

Diese Wanderung führt Sie von der Stadt Wehlen zur Bastei bis in die Stadt Rathen. Die Bastei ist die Sightseeing Atraktion der Sächsischen Schweiz schlecht hin. Ein muss für Kurzzeitbesucher die mal ein schnellen Überblick über das ganze Elbsandsteingebirge incl. dem Elbtal haben wollen. Besonders auf der Basteibrücke bekommt man einen bleibenden Eindruck von der bizarren Felslandschaft, die schon viele Maler und Dichter, wie z.B. Caspar David Friedrich, inspiriert hat. Die Bastei liegt fast 200 m über dem Elbwasserspiegel. Unsere Tour startet am S-Bahnhof Rathen. Die Strecke ist Familientauglich. Einkehrmöglichkeiten gibt es 2 (am steinernen Tor und direkt an der Bastei).Am Ziel kann wieder in die S-Bahn nach Dresden eingestiegen werden.
 
  Es waren schon 87649 Besucher hier! Copyright (C): Klein-Elbien, letzte Aktualisierung: 30.12.2017  
 
**** Neu, erreichbar unter Whatsapp +4915253754113****